große Blasen im Display!!!

Ein Kunde hat gestern enttäuscht und wütend bei uns angerufen:
“Das von Ihnen gelieferte Navigationsgerät ist defekt! Da sind riesen Blasen im Display!!!! Und Rücksendeschein liegt auch keiner bei. Sowas muss man doch beilegen. Wenn sie das Gerät nicht sofort tauschen, gibt es eine schlechte Bewertung!!!”

Puh. Ein aufgebrachter Kunde. Meine Mitarbeiterin hat mir den Fall sofort geschildert und ich habe den Kunden kontaktiert. Ich wollte einfach mehr Daten und Infos. Versandschaden vielleicht? Allerdings war das Paket schon auf dem Rückweg.

Heute kam das NAVIGON 42 Plus dann zurück. Da sind wirklich Blasen auf dem Display!

Und das Verrückte an der Sache – die Blasen lösen sich zusammen mit der Displayfolie ab! Noch ein Defekt!


Der Kunde hat also völlig zurecht einen Streitfall eröffnet und uns mit einer schlechten Bewertung gedroht.
Ablösbare Blasen!

Im Ernst:
Ich hatte mir das gleich gedacht. Leider hat auch die Mitarbeiterin ein wenig geschlafen…wir hatten sowas vor einigen Jahren schon einmal bei einem Handy und bei einem Fernseher. Allerdings war die Folie bei dem Navi schon sehr sehr deutlich zu sehen….

Eigentlich traurig, dass wir gleich so angegangen werden und gar nichts dafür können.
Mal sehen, wie der Kunde auf unsere Fotos antwortet. Ich hoffe er versinkt im Boden. Also rein gefühlstechnisch.

July 12, 2012

Tags: , ,
  • Jaaaa 😀
    Das kenn ich nur zu gut.
    Wir hatten das mal bei einem Löwe mit Klavierlack .
    Der Kunde hatt uns auch angemacht das das Gerät Blasen und Kratzer hat.
    Zum Schluss wahr es auch nur die Schutzfolie.

    Gruss Ense

  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.